Rudolf Pendl

Rechtsanwalt

Dr. iur., LL.M. (NYU)

The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms
The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms
The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Unternehmensreorganisation
  • Luftfahrtrecht
  • Marken-, Design- und Urheberrecht
  • Unlauterer Wettbewerb
  • Vertragsrecht
  • Schiedsverfahren
  • Schadenersatz- und Produkthaftungsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Privatstiftungsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht und Compliance

Sprachen

  • Deutsch, Englisch

Ausbildung

  • Rechtsanwaltsprüfung (1997)
  • New York University (LL.M. 1995 in Trade Regulations; Fulbright Scholarship)
  • Karl-Franzens-Universität Graz (Dr. iur., 1993),
  • Golden Gate University, San Francisco, CA-USA (1991-1992; Studium und Forschung für die Dissertation: Das Bankgeheimnis aus strafrechtlicher Sicht – ein Vergleich der Rechtslage in Österreich und den Vereinigten Staaten von Amerika);
  • Studium der Sportwissenschaften, Karl-Franzens-Universität Graz (1985-1990)

Erfahrung

  • Equity Partner, PENDL MAIR Rechtsanwälte, seit 2014
  • Rechtsanwalt, Zeiner & Zeiner – Kooperation selbständiger Rechtsanwälte (1999-2014)
  • Associate, Höhne, In der Maur & Partner (1998-1999)
  • Associate, Dorda Brugger Jordis (1996-1997)
  • Associate, Heller Löber Bahn (nunmehr: Freshfields; 1993-1996)

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Wien
  • International Bar Association (IBA)
  • L2B Aviation
  • LAWorld
  • INTA

Auszeichnungen

  • The Legal 500 EMEA Recommended Lawyer 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020
  • Who's Who Legal - International Who’s Who of Aviation Lawyers 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020, Dr. Pendl wurde als einer der weltweit führenden Anwälte im Luftfahrtrecht


Download
Kontaktinformationen
Pendl.vcf
vCard Datei 8.4 KB